Artboard 62
Inpaichthys kerri – Königssalmler

Inpaichthys kerri – Königssalmler

Quelle Willi Heidbrink FA Honer

Herkunft

Südamerika; Westbrasilien

Lebensraum

Verschiedene Kleingewässer

Beschreibung

In dunkel eingerichteten Aquarien fühlen sich die Königssalmler inmitten des Freiwassers wohl, daher bei gedämpftem Licht nur randständig locker bepflanzen. Bei schlechter Pflege sind diese maximal 4,5 cm langen, friedlichen Schwarmfische unscheinbar und wenig farbenprächtig. Die Weibchen sind kleiner und blasser, ihre Schwanzflosse ist schuppenlos und die Seitenlinie nicht durchgehend. Die männlichen Tiere verteidigen auch in Gesellschaft kleiner und friedlicher Fische anderer Arten ihre kleinen Balzreviere, doch gelingt die Zucht am ehesten in separaten, recht dunklen Kleinaquarien. Trotzdem ist der Königssalmler für ein Gesellschaftsaquarium geeignet.

Diese Art gibt es als Nachzuchten in verschiedenen Farbvariaten, zB. “Super Blue” (siehe Bild unten).

Bei Inpaichthys kerri “super blau” handelt es sich um eine Zuchtform des bekannten Königssalmlers, die eine deutlich intensivere Blaufärbung zeigt. Während die Männchen ein leuchtendes Blau tragen, sind die Weibchen eher dunkelblau gefärbt.

 

Schwarmfisch, ab 10 Tiere

Temperatur: 21- 30°C
pH: 5-8,0
KH: bis 10 °dKH
GH: bis 20 °dGH 
Leitwert:
 
Besonderheiten
 
möglichst mit Nachzuchten handeln, kommen mit dunklem Bodengrund und Schwimmpflanzen extra gut zur Geltung. Sehr friedlich. Wird leicht mit dem bekannten Kaisersalmler, Nematobrycon palmeri verwechselt. Zucht gelingt mit sehr weichem Wasser. Ein Königssalmler kann ab einer Beckengröße von mindestens 60cm Länge gehalten werden. Das Aquarium sollte einige Versteckmöglichkeiten bieten und eine dichte Randbepflanzung haben. Freier Schwimmraum muss ebenfalls vorhanden sein.
 
Ernährung
 
C; O; kleines LF, TF, Pflanzenkost (handelsübliche Fischfutter und Frostfutter)

Quelle:
Bernd Silbermann (Silbermann Aquaristik)

aqua-global Zierfischgroßhandel Dr. Jander & Co. OHG

EFS • Partner des Zoofachhandels

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: