tropica_20

Von Oliver Knott

Damit diese schöne stilreine Landschaft erhalten bleibt, müssen die Pflanzen laufend gepflegt und beschnitten werden. Hemianthus, Myriophyllum und Proserpinaca gehören zu den schönsten Aquariumpflanzen, erfordern jedoch einige Erfahrung, damit sie ihr attraktives Farbenspiel und ihre besondere Wuchsform entwickeln. Der Bronzeton von Proserpinaca bietet einen schönen Kontrast hinter den schroffen grauen Felsen und den grünen Wiesen aus Hemianthus und Staurogyne im Vordergrund des Aquariums. Pogostemon helferi bildet kompakte, gekräuselte Büschel, Myriophyllum sorgt für den weichen höheren Teppich im Hintergrund des Aquariums.

 

Tipp: Wissen, Erfahrung, Zeit und Technik sind wesentliche Elemente für den Erfolg von Layout und Pflanzen in diesem Aquarium und in anderen Aquarien der Kategorie Advanced. Die Belohnung ist hier ein großes Aquarium in vollständiger Ruhe und Harmonie.

A) Hemianthus callitrichoides “Cuba” (x15)

B) Myriophyllum mezianum (x8)

C) Pogostemon helferi (x10)

D) Proserpinaca palustris “Cuba” (x6)

E) Staurogyne repens (x10)

 

tropica_20_2

Weitere Informationen über die eingesetzte Technik und Materialien sowie eine Galerie und das Layout zum Ausdrucken findest du hier.

 

Quelle: Tropica

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.