Eriocaulon cinereum

Eriocaulon cinereum

Quelle: Tropica Aquarium Plants

 

Herkunft: Kosmopolit

Wuchs: Langsam

Typ: Rosette

Höhe: 3 – 10+

Breite: 15 cm – 30 cm

Licht: 0,5 Watt per liter

CO2: ca. 6-14 mg/Liter / Ein hoher CO2-Bedarf liegt bei ca. 15-25 mg/Liter

Beschreibung: Diese Gattung der Eriocaulon ist normal an weiches Wasser angepasst. Eriocaulon cinereum ist jedoch sehr viel toleranter als die meisten Sorten und gedeiht auch gut in mittelhartem Wasser. Weiches Wasser fördert jedoch das Wachstum. Eriocaulon ist eine kleine, sehr schmalblättrige Pflanze die Seeigel ähnlich aussieht. Die Pflanze braucht viel Licht und CO2 um sich schön zu entwickeln. Unter den richtigen Bedingungen, im Aquarium, blüht die Pflanze nach dem einpflanzen und bildet unzählige kleine Blütenstiele. Diese geben der Pflanze ein einzigartiges Aussehen. In der Blütezeit verliert die Pflanze viel Energie aber unter optimalen Bedingungen sammelt Diese wieder neue Kräfte und treibt von Innen neu aus.

Quelle:
Tropica Aquarium Plants

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: