Lobelia cardinalis

Herkunft: Nord- und Mittelamerika

Typ: Stängelpflanzen

Wuchs: Mittel

Merkmale: Emerse Blätter dunkelgrün bis rötlich; submerse Blätter hellgrün.

Höhe: 20 cm – 30 cm

Breite: 7 cm – 15 cm

Licht: 0,25 Watt per liter

CO2: 3-5 mg per liter

Temperatur: 11-29°C

Beschreibung: Lobelia cardinalis wächst in der Natur in Nordamerika und bildet dichte Gruppen von Stengeln. In der Gärtnerei wird diese Pflanze als Sumpfpflanze gezüchtet. Hier entwickelt sie dunkelgrüne Blätter mit violetter Unterseite. Im Aquarium werden die Blätter hellgrün und benötigen eine kräftige Beleuchtung, um zufriedenstellend zu gedeihen. Die Stengel werden meist 10-30 cm hoch und 5-10 cm breit. Wird oft in holländischen Aquarien für “Pflanzenstraßen” verwendet. In offenen Aquarien wächst sie über den Wasserspiegel hinaus und bildet kardinalrote Blüten; gleichzeitig erhalten die Blätter ihre ursprüngliche Farbe. Kann auch für den Gartenteich verwendet werden.

 

 

Quellen:
Bernd Silbermann (Silbermann Aquaristik)
Dennerle

Tropica Aquarium Plants

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.