Vesicularia montagnei In-Vitro

Vesicularia montagnei In-Vitro

Quelle: Dennerle
Quelle: Dennerle

max. Wuchshöhe: bis 5 cm

Herkunftsland: Südostasien

Eignung: Aquascaping, NanoCube

Typ: Moos

Familie: Hypnaceae

Gattung: Vesicularia

Vermehrung: Teilung

Wuchsgeschwindigkeit: langsam

pH: 5 – 8

Wasserhärte: 4 – 18 °dh

 

Dieses schöne Moos kommt von den Sunda-Inseln in Indonesien. Im Handel wird es auch als „Christmas-Moos“ bezeichnet. Dieser Name leitet sich von den nach unten hängenden Sprossen ab und erinnert an die Zweige eines Weihnachtsbaumes. In der Kultur sehr einfach und pflegeleicht, kann es jederzeit in Form geschnitten werden. Wie alle Moose wächst V. montagnei gerne auf Wurzeln und Steinen. Dies hat auch den Vorteil, eine Landschaft mit wenigen Handgriffen umgestalten zu können.

Quelle: Dennerle

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
myfishtv002.jpg

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

0
Lass Sie uns doch einen Kommentar da!x
()
x

Auf my-fish.org Anmelden