icon set
Caridina parvidentata – Sulawesi Inlandsgarnele

Caridina parvidentata – Sulawesi Inlandsgarnele

Quelle: garnelio.de
Quelle: garnelio.de

Synonym:

Herkunft:

Beschreibung:

Die Sulawesi Inlandsgarnele, auch als Malawa Shrimps bekannt, ist eine besonders lebhafte Garnelenart, der man ständig zuschauen könnte. Sie ist halb durchsichtig, ähnlich wie bei Milchglas oder Nebel. Lediglich der Kopf weist oft eine kleine braune, grüne oder gelbe Kappe auf. Auch gefärbte Längsstreifen können auftreten.

Als ausgesprochen anspruchsloses Lebewesen kann die Sulawi Inlandsgarnele problemlos mit anderen Lebewesen gehalten werden. Auch in Sachen Futter stellt sie keine großen Ansprüche, sondern gibt sich in der Regel mit Algen und Futterresten zufrieden. Mit einer Größe von etwa 1,5 Zentimetern ist sie ein eher kleiner Vertreter der Zwerggarnelen.

Die Sulawesi Inlandsgarnele ist eine der flinkesten Garnelenarten und extrem schwer zu keschern, sie flitzt in beachtlicher Geschwindigkeit durch das Aquarium.

Will man die Sulawesi Inlandsgarnele züchten, dann dauert es etwa vier Wochen, bis zehn bis fünfzehn Sulawesi Inlandsgarnelen als fertig entwickelte Jungtiere geboren werden. Da es keinen Kannibalismus gibt, ist ein eigenes Aufzuchtbecken in der Regel nicht nötig. Nur Fische könnten für die Jungtiere eine Bedrohung darstellen. Optimalen Schutz bietet den Jungtieren der Nanocoin Cladophoramoos, zudem eine prima Abweidungsfläche, auf der gerade frisch geschlüpfte Garnelen ihre Erstnahrung finden.

Empfohlene Wasserwerte aus langjähriger Erfahrung:

Temperatur: 20 bis 30 Grad
pH: 7,5 bis 8,5
KH: Bis 5° dH
GH: Bis 15° dgH
Leitwert:
 
 

Ernährung:

Algen, Flockenfutter, Spirulina

Besonderheiten:

Quelle: garnelio.de

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
myfishtv002.jpg

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

0
Lass Sie uns doch einen Kommentar da!x
()
x

Auf my-fish.org Anmelden