icon set
Corbicula fluminea – Körbchenmuschel

Corbicula fluminea – Körbchenmuschel

Quelle: www.wirbelloseandmore.de
Quelle: www.wirbelloseandmore.de

Synonym:

Herkunft: Asien

Beschreibung:

Alle Muscheln sind Kiemenatmer, neben der Atmung dienen die Kiemen auch der Nahrungsaufnahme. Sie filtrieren das Atemwasser, und trennen dabei in verdauliche und nicht verdauliche Bestandteile. Muscheln tragen durch ihre Filtrierung maßgeblich zur Klärung des Wassers bei. Verstorbene Tiere müssen umgehend aus dem Aquarium entfernt werden – erkennbar an der fast vollständig geöffneten Schale.

Sie werden ca 3 cm groß. Die Haltung im Süßwasser ist möglich. Ursprünglich im asiatischen Raum beheimatet, gelangte sie durch den Schiffsverkehr bereits bis in deutsche Gewässer.

Temperatur: 15 – 26°C
pH: 6,5 – 8
KH:
GH:
Leitwert:
 
Ernährung:

Besonderheiten:

Quelle: www.wirbelloseandmore.de

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
myfishtv002.jpg

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

0
Lass Sie uns doch einen Kommentar da!x
()
x

Auf my-fish.org Anmelden