icon set
Demanietta khirikhan – Thailändische Wasserfallkrabbe

Demanietta khirikhan – Thailändische Wasserfallkrabbe

Bild: M. Nadal
Bild: M. Nadal

Herkunft:

Thailand

Beschreibung:

Die Tiere werden bis 20 cm groß, Carapaxbreite bis über 8 cm. Da diese Krabben keine reinen Wasserbewohner sind, ist es wichtig für einen Landteil zu sorgen. Dieser kann aus Steinen und Wurzeln bestehen, die aus dem Wasser herausragen. Landteile aus Sand bringen den Vorteil, dass man sie besser bepflanzen kann und die Krabben sich zudem noch Wohnhöhlen graben können. Zur Einrichtung sollten Steine, Moose, Laub, Pflanzen, Wurzeln und feuchtes Substrat gehören. Die Luftfeuchtigkeit ist optimal zwischen 80 bis 100% . Das Becken sollte für die Paarhaltung mind. 80 cm groß sein und es empfiehlt sich ein Artbecken.

Temperatur: Land- und Wasserteil 24 – 28°C
pH:
KH:

GH:
Leitwert:
 
Ernährung:Allesfresser, alle handelsüblichen Futtersorten, Gemüse, Frostfutter.

Zucht:

Geschlechtsreife ab einer Carapaxbreite von 5 cm.

Besonderheiten:

 

Quelle: www.wirbelloseandmore.de

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Borck

Habe so eine Krabbe in ein 200-Literbecken mit Malawibuntbarschen getan.
Vertragen sich seit 2 Tagen. habe aber Sorge, dass die Krabbe (ca. 5 cm lang) nicht genügend Futter abbekommt.
Könnte sie auch in ein kleineres Aquarium setzten, wo nur 2 Krebse drinnen sind.
Bitte um Tipps. Könnte mit Langer Pinzette versuchen, die Krabbe separat zu füttern z. B.

Matthias Wiesensee

Hallo Borck, bitte nicht in ein kleines Aquarium setzen. Die gezielte Fütterung mit einer Pinzette ist eine gute Idee. Suche dir dafür eine ruhige Stelle aus und behalte diese als Futterplatz bei.

myfishtv002.jpg

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

2
0
Lass Sie uns doch einen Kommentar da!x
()
x

Auf my-fish.org Anmelden