icon set
Faunus sp. „Lava“ – Lava-Riesenturmdeckelschnecke

Faunus sp. „Lava“ – Lava-Riesenturmdeckelschnecke

Bild: Ingo Seidel
Bild: Ingo Seidel

Herkunft:

 

Beschreibung:

Die Lava-Riesenturmdeckelschnecke ist bezüglich ihres Gehäuses sehr leicht mit Faunus ater zu verwechseln, besitzt jedoch einen orangeroten Fuß, der wirklich an einen austretenden Lavastrom erinnert. Faunus-Arten sind sowohl für Süß- als auch für leichte Brackwasseraquarien geeignet und relativ unproblematisch in der Pflege.

Temperatur:
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
Ernährung: 

Zucht:

Da sich die Larven nur im Meerwasser entwickeln können, ist die Nachzucht dieser Schnecken im Aquarium kaum möglich.

Besonderheiten:

 

 

Quelle:

aqua-global Zierfischgroßhandel Dr. Jander & Co. OHG

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
myfishtv002.jpg

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

0
Lass Sie uns doch einen Kommentar da!x
()
x

Auf my-fish.org Anmelden