Home / Fishothek / Wirbellose / M / Macrobrachium rosenbergii – Blauscheren-Riesengarnele

Macrobrachium rosenbergii – Blauscheren-Riesengarnele

Quelle: aqua-global - Dr. Jander & Co. OHG
Quelle: aqua-global – Dr. Jander & Co. OHG

Synonym:

Herkunft:

Thailand

Beschreibung:

Macrobrachium rosenbergiiist mit einer Körperlänge von bis zu 30 cm eine der größten Arten von
Süßwassergarnelen. Die Art besitzt zahlreiche deutsche Bezeichnungen. Zum Beispiel Blauscheren-Riesengarnele, da die Tiere im Alter blaue Scheren besitzen. In der Jugend sind diese meist eher
rötlich.

Die Art zeigt dann auch noch attraktive schwarze Längsstreifen, die sie leider im Alter verliert. Die ursprünglich aus Thailand stammende Großarmgarnele ist ein überaus attraktives und imposantes Schautier. Eine Vergesellschaftung mit Fischen ist allerdings nicht möglich, da diese ihren Speisplan bereichern würden.  Sie sollten in größeren und versteckreich eingerichteten Aquarien gepflegt werden.

Empfohlene Wasserwerte aus langjähriger Erfahrung:

Temperatur:
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
 

Ernährung:

Die Tiere lassen sich gut mit Trocken- und Frostfutter ernähren

Besonderheiten:

Quelle: aqua-global – Dr. Jander & Co. OHG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.