icon set
Sesarmops intermedium – Tanzkrabbe

Sesarmops intermedium – Tanzkrabbe

Bild: M. Nadal
Bild: M. Nadal

Herkunft:

Südost Asien

Beschreibung:

Die Tiere werden bis zu 6 cm groß und benötigen ein Becken ab 80cm Kantenlänge zur Gruppenhaltung. Ein ausreichend großer Landteil, mit grabetauglichem Substrat (Humus, Erde-Sand-Gemisch, Humus-Sandgemisch muss gegeben sein. Besonders die tragenden Weibchen benötigen den Schutz gegrabener Bauten. Da diese Krabben keine reinen Wasserbewohner sind, ist es wichtig für einen Landteil zu sorgen. Landteile aus Sand, Erde, Humusgemischen bringen den Vorteil, daß man sie besser bepflanzen kann und die Krabben sich zudem noch Wohnhöhlen graben können. Die Luftfeuchtigkeit im Becken sollte bei 80 bis 100%  liegen. Außerdem sollten die Tiere bestenfalls im reinen Artbecken gehalten werden.

Temperatur:
pH:
KH:

GH:
Leitwert:
 
Ernährung:

Algenfresser, nach Eingewöhnung auch Trockenfutter

Zucht:

Die Fortpflanzung findet im Brackwasser statt. Die Weibchen tragen die Eier und Jungtiere bis zum Entlassen unter ihrem Hinterleib.

Besonderheiten:

Auf Grund der benötigten hohen Luftfeuchtigkeit, empfehle ich die Haltung in einem Terrarium. Die optimalere Luftzirkulation lässt die Scheiben nicht so schnell beschlagen.

 

Quelle: www.wirbelloseandmore.de

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
myfishtv002.jpg

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

0
Lass Sie uns doch einen Kommentar da!x
()
x

Auf my-fish.org Anmelden