icon set
Stenomelania cf. torulosa – Langnasenschnecke

Stenomelania cf. torulosa – Langnasenschnecke

Bild: Enrico Richter
Bild: Enrico Richter

Herkunft:

Java, Indonesien

Beschreibung:

Es handelt sich bei dieser ausgesprochen langgestreckten und spitz zulaufenden Art um eine Schnecke, die in Süß- und leichtem Brackwasser lebt und deren Larven frei schwimmend sind und ins Meer verdriftet werden. Mit einer Fortpflanzung im Aquarium kann also nicht gerechnet werden. Die bis etwa 10 cm groß werdenden Schnecken sind gut mit Flockenfutter zu ernähren und schädigen die Aquarienpflanzen nicht.

Temperatur: 22 – 26°C
pH:
KH:

GH:
Leitwert:
 
Ernährung:Flockenfutter, Handelsübliches Zierfischfutter, Tabs, abgestorbene Pflanzenreste

Zucht:

sehr wahrscheinlich im Süßwasser nicht möglich.

Besonderheiten:

 

Quelle:

aqua-global Zierfischgroßhandel Dr. Jander & Co. OHG

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
myfishtv002.jpg

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

0
Lass Sie uns doch einen Kommentar da!x
()
x

Auf my-fish.org Anmelden