Home / Fishothek / Wirbellose / T / Tylomelania sp. „Black & White“ – Schwarz-weiße Felsschnecke

Tylomelania sp. „Black & White“ – Schwarz-weiße Felsschnecke

Quelle: aqua-global - Dr. Jander & Co. OHG
Quelle: aqua-global – Dr. Jander & Co. OHG

Synonym:

Herkunft:

Indonesien, Sulawesi

Beschreibung:

Im Gegensatz zu den anderen Tylomelania, die ja häufig einen sehr farbigen Fuß besitzen, bezieht sich bei dieser Art die Farbangabe auf das Gehäuse, das bei den Tieren in der Regel vorne dunkel und hinten weiß ist. Der Fuß selber ist schwarz mit unauffälligen hellen Tüpfeln. In der Pflege unterscheidet sich diese hübsche Schnecke offensichtlich nicht wesentlich von den anderen Tylomelania. Sie verträgt problemlos höhere Wassertemperaturen, frisst auch Trockenfutter und ist lebendgebärend. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Tylomelania-Wildfänge nur selten makellos sind und in der Regel kleinere Gehäuseschäden aufweisen.

Empfohlene Wasserwerte aus langjähriger Erfahrung:

Temperatur: 25-29 °C
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
 

Ernährung:

Trockenfutter

Besonderheiten:

Quelle: aqua-global

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.