Home / Fishothek / Wirbellose / T / Tylomelania sp. Poso – Goldstaub-Felsschnecke

Tylomelania sp. Poso – Goldstaub-Felsschnecke

Quelle: aqua-global - Dr. Jander & Co. OHG
Quelle: aqua-global – Dr. Jander & Co. OHG

Synonym:

Herkunft:

Sulawesi

Beschreibung:

Die Felsschnecken oder Riesenturmdeckelschnecken der Gattung Tylomenania sind aufgrund ihrer Farbigkeit überaus beliebt bei den Aquarianern und mittlerweile wurde schon eine ganze Reihe von Arten für die Aquaristik importiert. Die aus verschiedenen Seen und Flüssen in Sulawesi stammenden Tiere sind lebendgebärend und bei Beachtung ihrer Ansprüche (pH-Wert und Temperatur) zumeist sogar gar nicht so schwer zu vermehren.

Bitte beachten Sie, dass die wild gefangenen Tylomelania nur selten makellos aussehen. So brechen in den Seen bei einigen Arten fast standardmäßig die Spitzen der Gehäuse ab. Makellose Tiere lassen sich häufig nur durch Nachzucht erzielen.

Temperatur: 25-30 °C
pH: 7-8,5
KH:

GH:
Leitwert:
 
Ernährung:
 
 
Besonderheiten:
Quelle: aqua-global – Dr. Jander & Co. OHG 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.