icon set
Vittina coromandeliana – Zebra-Rennschnecke

Vittina coromandeliana – Zebra-Rennschnecke

Quelle: Zierfischgrosshandel G.Höner

Herkunft

Indonesien, Sumatra, Malaysia, Polynesien

Beschreibung

Die Einrichtung ist zweitrangig – es sollte jedoch kein scharfkantiges Bodensubstrat verwendet werden. Ihre maximale Körperlänge beträgt 2,5 cm.

Das normale Habitat der Rennschnecken ist brackig. Sie tolerieren aber auch reines Süßwasser.

Die Fortpflanzung ist nur in Meerwasser möglich.

 

Temperatur: 24-27°C
pH: 6,8-8,2
KH:

GH:
Leitwert:
 
Ernährung
 
Die Schnecke ernährt sich von Algen und Detritus, beschädigt aber keine Wasserpflanzen und auch keine Garnelen oder Fische.
QuelleZierfischgrosshandel G.Höner

www.wirbelloseandmore.de

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
myfishtv002.jpg

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

0
Lass Sie uns doch einen Kommentar da!x
()
x

Auf my-fish.org Anmelden