Artboard 62
Acestrorhynchus altus – Roter Hundssalmler

Acestrorhynchus altus – Roter Hundssalmler

Quelle: aqua-global - Dr. Jander & Co. OHG
Quelle: aqua-global – Dr. Jander & Co. OHG

Synonym:

Herkunft:

Amazonas-Gebiet

Beschreibung:

Die Pflege von Hundssalmlern der Gattung Acestrorhynchusist nichts für Jedermann. Die pfeilschnellen Räuber erfordern geräumige Aquarien mit viel Schwimmraum und lassen sich nur mit
größeren Beifischen vergesellschaften. Allerdings verhalten sie sich Fischen gegenüber, die nicht in
ihr Maul passen, völlig friedlich und sind darüber hinaus noch sehr gesellig.  Die aus dem Amazonas-Gebiet stammende Art erreicht eine Länge von 20-25 cm.

Empfohlene Wasserwerte aus langjähriger Erfahrung:

Temperatur:
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
 

Ernährung:

Nach Gewöhnung lassen sich diese interessanten Tiere durchaus mit Stinten und Garnelen ernähren, junge Exemplare fressen auch Mückenlarven.

Besonderheiten:

Quelle: aqua-global – Dr. Jander & Co. OHG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: