Artboard 62
Acestrorhynchus isalineae – Längsstreifen-Hundssalmler

Acestrorhynchus isalineae – Längsstreifen-Hundssalmler

Quelle: aqua-global - Dr. Jander & Co. OHG
Quelle: aqua-global – Dr. Jander & Co. OHG

Synonym:

Herkunft: Peru, Brasilien

Beschreibung:

Der Längsstreifen-Hundssalmler (Acestrorhynchus isalineae) ist im Oberlauf des Amazonas in Brasilien und Peru beheimatet und erreicht nur eine Länge von 11-12 cm. Aufgrund ihrer geringen Größe sind diese Räuber durchaus gesellschaftsfähig und können beispielsweise gut gemeinsam mit Kirschflecksalmlern oder südamerikanischen Buntbarschen gepflegt werden. Die dauerhafte Pflege sollte in weichem bis mittelhartem Leitungswasser erfolgen.

Empfohlene Wasserwerte aus langjähriger Erfahrung:

Temperatur: 24-29 °C
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
 

Ernährung: Außer kleine Fische fressen sie auch problemlos anderes größeres Lebendfutter, wie z.B. lebende weiße Mückenlarven.

Besonderheiten:

Quelle:

aqua-global – Dr. Jander & Co. OHG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: