Artboard 62
Acnodon normani – Schaf-Pacu

Acnodon normani – Schaf-Pacu

Bild: Aqualog
Bild: Aqualog

Herkunft:

Aus dem Rio Xingu.

Beschreibung:

Piranhas, Pacus und Scheibensalmler gehören zu den so genannten Sägesalmlern.

Dieser Name bezieht sich nicht, wie man meinen könnte, auf die scharfen, sägeartigen Gebisszähne der Piranhas, sondern auf eine sägeartige Schuppenreihe am Bauchkiel. Einige Sägesalmler haben sich darauf spezialisiert, Fleischbrocken aus einer Beute zu beißen (Piranhas der Gattung Pygocentrus), andere ernähren sich von Flossen anderer Fische (Piranhas der Gattung Serrasalmus), wieder andere fressen Schuppen anderer Fische (Piranhas der Gattung Catoprion), manche sind Kleintierfresser, andere knacken Nüsse und wieder andere fressen Pflanzen.

Acnodon schabt in der Natur vermutlich hauptsächlich Aufwuchs ab. Diese hübschen Tiere werden maximal 13,5 cm lang.

Das Muster aus senkrechten Linien auf hellblauem Grund stellt eine hervorragende Tarnung bei von oben einfallendem Sonnenlicht in Naturgewässern dar und deutet darauf hin, dass diese Art eine Freiwasserart ist. Somit sind diese “Fluchtfische” nicht nur ausgesprochen schwierig zu fangen, sondern auch die Eingewöhnung durch die Fänger erfordert große Sorgfalt und viel Fingerspitzengefühl. Im Aquarium brauchen die Tiere vergleichsweise große Becken, was aus dem oben Gesagten ersichtlich ist. Acnodonsind keine derart hoch spezialisierten Pflanzenfresser wie viele andere Pacus, sie sollten abwechslungsreich ernährt werden, wobei ein gewisser Anteil Pflanzenkost – z.B. in Form von besonderem Flockenfutter für pflanzen fressende Fische – nicht fehlen darf.

Untereinander und gegen artfremde Fische sind Schaf-Pacus relativ friedlich. Sie benötigen warmes, sauberes und sauerstoffreiches Wasser und schätzen eine starke Strömung im Aquarium.

Temperatur: 26-30°C
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
Ernährung:

 

Zucht:

 

Besonderheiten:

 

Quelle: www.aqualog.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: