Artboard 62
Andinoacara rivulatus – Orangensaumbuntbarsch

Andinoacara rivulatus – Orangensaumbuntbarsch

Foto: Markus Kaluza
Foto: Markus Kaluza

Synonym: Aequidens rivulatus

Herkunft:

Südamerika, Ecuador und dem nördlichen Peru

Beschreibung:

Dieser Fisch lebt dauerhaft paarweise. Der Orangensaumbuntbarsch ist ein eigentlich friedlicher Fisch. Eine Ausnahme bezieht sich jedoch auf die Brutzeit, in diesem Zeitraum verteidigt er sehr aggressiv sein Revier gegenüber Artgenossen und anderen Fischen. Eine Vergesellschaftung mitkleineren Fischen ist nicht möglich. Pflanzen können zerfetzt werden. Die Tiere werden bis zu 25 cm groß.

Bewohnt werden die unterschiedlichsten Gewässer, angefangen von kleineren Restwasserbereichen über strömungsreiche Bäche bis hin zu größeren Flüssen und sogar in verschiedenen Teichen und Seen wurde er schon gefunden.

Diese Habitate verfügen über sandigen bis steinigen Grund, viel Totholz und dichte Falllaubschichten. Zudem kann das Wasser verschlammt trüb sein oder auch klar, frei von Vegetation oder dicht mit Wasser- und Sumpfpflanzen durchzogen. Daher sind diese farbenprächtigen Cichliden bezüglich ihres Lebensraums nicht sehr wählerisch und gut anpassungsfähig, dennoch empfiehlt aQuaBits sie in angemessenen, gut strukturierten Aquarien zu pflegen.

Temperatur: 20 – 24°C
pH: 6 bis etwa 7,8
KH:
GH: 4 bis 18°
Leitwert:
 
Ernährung:
handelsübliche Futtersorten sowie Frostfutter
 
Zucht:
 
Besonderheiten:
 
Ein Orangensaumbuntbarsch kann ab einer Beckengröße von mindestens 150cm Länge gehalten werden. Das Aquarium sollte einige Versteckmöglichkeiten bieten. Eine Einrichtung aus Steinen wird bevorzugt. Pflanzen können testweise eingepflanzt werden.

Weitere Informationen:

http://aquabits.de/andinoacara-rivulatus/

Quelle:

EFS • Partner des Zoofachhandels

aQuaBits

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: