Artboard 62
Aphyosemion (Chromaphyosemion) loennbergii / Loennbergii Zweistreifen Prachtkärpfling

Aphyosemion (Chromaphyosemion) loennbergii / Loennbergii Zweistreifen Prachtkärpfling

Aphyosemion (Chromaphyosemion) loennbergii / Loennbergii Zweistreifen Prachtkärpfling
Foto: Rudolf Pohlmann

Synonym: Fundulus loennbergii, Fundulopanchax lönnbergii, Fundulus pappenheimi Aphyosemion pappenheimi Aphyosemion (Fundulopanchax) unistrigatus (unistrigatum), Aphyosemion bivittatum.

Herkunft: Land: Kamerun

Verbreitung: Chromaphyosemion loennbergii findet man in Kamerun (Küstenstreifen) südlich des Flusses Sanaga bis etwa zu der Straße Kribi nach Ebolowa. An der Strasse von Akom II nach Bibindi wurde Chrom. loennbergii syntop mit Chrom. melinoeides gesammelt (KEK- Reise 1998).

Beschreibung:

Erstbeschreibung: 1903 durch Boulenger, Description of freshwater fishes from Southern Cameroon, Annual Magazine of Natural History, 7,12: Seiten 435 bis 441

Bedeutung des Namens: Dedikationsname nach dem Ichthyologen Einar Lönnberg

Die von den meisten Autoren benannten Beschreibungen, blaue geflammte Caudale, gepunktete zweifarbige (orange / blaue) Anale, gelb ausgezogene Flossenspitze, orangefarbige gepunktete Dorsale und goldglänzender Rücken passt größtenteils für Chromaphyosemion loennbergii.

 

Haltung und Zucht:

Ablaichverhalten: Haftlaicher, nichtannuell / Inkubationszeit: 16 Tage

Schlupf: Wasser- und Trockenlagerung ca. 2Wochen

Nach einen Zuchtansatz in Fasertorf von 14 Tagen sind einige Tage später die ersten Jungfische geschlüpft (Wasserlagerung). Wie bei allen Chromaphyosemion ist auch eine 14 tägige Trockenlagerung möglich.

In einem gut bepflanzten Aquarium mit einigen Zuchttieren überleben immer wieder einige Jungtiere, die bei angepasster Nahrung gut heranwachsen.

Temperatur: 22° – 24° C
pH: 6 – 7
KH:
GH: 4 °- 10° dGH
Leitwert:
 
Ernährung:Erstfutter: Essigälchen, Artemia-Nauplien

Futter: Lebendfutter (Mückenlarven, Daphnien, Drosophila, Grindal, Springschwänze und Tubifex) eventuell Frost- und Trockenfutter

Besonderheiten:

weitere Quellen:

DKG

http://www.killi.org/viewforum.php?f=97

facebook: DKG AG Chromaphyosemion

https://www.facebook.com/pages/DKG-AG-Chromaphyosemion/100233743500568

 

Quelle: Rudolf Pohlmann

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: