Artboard 62
Aphyosemion gabunense – Gelbe Gabunkilli

Aphyosemion gabunense – Gelbe Gabunkilli

Quelle: Aquarium Glaser
Männchen – Quelle: Aquarium Glaser

Synonym: Aphyosemion gabunense marginatum

Herkunft:

Beschreibung:

A. gabunense eignet sich sehr gut für alle, die schon immer einmal Killifische pflegen wollten, sich jedoch nie so recht herantrauten, denn A. gabunense ist wirklich pflegeleicht.

Der sogenannte Gelbe Gabunkilli erreicht eine Länge von 4-5
cm und bewohnt in der Natur Sümpfe, Seen und kleinere Fließgewässer. Die Art laicht im Boden oder bodennaher Vegetation ab und soll in weichem bis mittelhartem, schwach saurem Wasser bei 22-25 °C gut zu vermehren sein. Die Weibchen sind deutlich schlichter als die sehr prächtigen Männchen gefärbt.

Empfohlene Wasserwerte aus langjähriger Erfahrung:

Temperatur:
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
 

Ernährung:

Besonderheiten:

Quelle: Aquarium Glaser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: