Artboard 62
Apistogramma agassizii – Agassiz-Zwergbuntbarsch

Apistogramma agassizii – Agassiz-Zwergbuntbarsch

Quelle Manuel Roth.FA.EFS

Herkunft:

Südamerika; Paraguay, Parana, Amazonas, Peru

Lebensraum:

Kaum durchströmte Flachwasserbereiche, wo der Boden mit Laub und Ästen bedeckt ist

Beschreibung:

Ein schöner, friedlicher Cichlide, der als etwas empfindlich — vor allem gegen Chemikalien — gilt. In dicht bepflanzten Aquarien mit Wurzel- und Steinverstecken in der Nähe freien Schwimmraums werden Reviere in Bodennähe gebildet. Der Schwanz des Männchens ist spitz-lanzettlich ausgezogen, der der kleineren (ca. 5 cm) Weibchen abgerundet. Man unterscheidet die blau-weiße, die gelbe und die rote Zuchtform. Die blau gestreifte Fundortvariante vom Rio Tefé (siehe Bilder unten) ist unverwechselbar gefärbt. Bei dunklem Boden in abgedunkelten Aquarien schreitet die Art als Höhlenbrüter zur Fortpflanzung. Die nicht ganz einfach aufzuziehenden Jungtiere werden in der Mann-Mutter-Familie betreut. Mit Schwarmfischen der oberen Bereiche gut zu vergesellschaften.

Die Männchen werden bis zu 9 cm groß, die Weibchen bis zu 5 cm groß.

Diese Art gibt es auch in der Variante “Superrot” und “Fire red”.

Temperatur: 22- 28°C
pH: bis 8,0
KH:
GH: bis 10 °dGH
Leitwert:
 
Besonderheiten: öfters kleine Teilwasserwechsel, Torf- oder Torfextraktzusatzzur Zucht um pH6Ein Agassiz`s Zwergbuntbarsch kann ab einer Beckengröße von mindestens 80cm Länge gehalten werden. Das Aquarium sollte einige Versteckmöglichkeiten bieten, gut mit Wurzeln strukturiert und dicht bepflanzt sein.
 
Ernährung: C, O; LF, TF

 

Quelle:
Bernd Silbermann (Silbermann Aquaristik)

aqua-global Zierfischgroßhandel Dr. Jander & Co. OHG

EFS, Partner des Zoofachhandels

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
Matthias WiesenseeUdo Wosnitza Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Udo Wosnitza
Gast
Udo Wosnitza

Ich suche ein Paar aga Tefe zum Kauf

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: