Artboard 62
Apistogramma agassizii Tefé II

Apistogramma agassizii Tefé II

Quelle: Aquarium Glaser
Quelle: Aquarium Glaser

Synonym:

Herkunft:

Beschreibung:

Man darf sie nicht mit der “Tefé I”-Variante verwechseln (siehe http://www.aquariumglaser.de/fischarchiv/apistogramma_agassizii_tefe_de/), die sich durch zusätzliche Reihen dunkler Zickzack-Bänder im Baucbereich von allen anderen Varianten von A. agassizii unterscheidet. Die Variante “Tefé II” zeichnet sich durch einen gelben Vorderrücken, zahlreiche blaue Glanzpunkte im Gesicht und einen roten Rückenflossensaum aus.

Temperatur:
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
 

Ernährung:

Besonderheiten:

Quelle: Aquarium Glaser

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: