Artboard 62
Apistogramma bitaeniata – Zweistreifen-Zwergbuntbarsch

Apistogramma bitaeniata – Zweistreifen-Zwergbuntbarsch

Bild: Enrico Richter
Bild: Enrico Richter

Herkunft:

Aus dem westlichen Brasilien und Peru aus dem Oberlauf des Amazonas.  ( Südamerika )

Beschreibung:

Die Art erreicht im männlichen Geschlecht eine Länge von etwa 8 cm. Die farbigeren Männchen bilden stark verlängerte vordere Rückenflossenstrahlen aus. Die unscheinbareren Weibchen bleiben deutlich kleiner. Apistogramma bitaeniata sollte am besten in weichem bis mittelhartem Wasser gepflegt werden. Die Art ist nicht schwierig zu pflegen und zu vermehren.

Temperatur: 24-27°C
pH: pH 6
KH:
GH: 
Leitwert:
 
Ernährung:
Die Fütterung sollte täglich erfolgen. Als Allesfresser kann dieser Art sowohl pflanzliches Trockenfutter, als auch Frostfutter wie gefrorene Mückenlarven oder Artemia gereicht werden. Um die richtige Menge zu finden, sollte etwa 10 Minuten nach der Fütterung kontrolliert werden, ob die Tiere alles aufgenommen haben, denn durch Futterreste kann die Wasserqualität stark gemindert werden.
 
Zucht:
Diese Tiere können gut mit anderen friedlichen Arten vergesellschaftet werden, die ähnliche Ansprüche an die Wasserwerte stellen.
 
Besonderheiten:Bei diesen Tieren handelt es sich um eine selten importierte Art.

Quelle:

aqua-global Zierfischgroßhandel Dr. Jander & Co. OHG
Quelle:G. Höner GmbH & Co. KG

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: