Artboard 62
Apistogramma linkei – Gelbbrustapistogramma

Apistogramma linkei – Gelbbrustapistogramma

Quelle: Franz W.

Herkunft

ausgedehnte Verbreitung in Bolivien, dort endemisch

Lebensraum

ruhige Bäche, kleinere Tümpel

Beschreibung

Die für die Namensgebung charakteristische gelbe Brust kann beim Männchen in unterschiedlich starker Ausprägung vorkommen. Ansonsten ist der Körper des Männchens metallisch blau glänzend. Das Weibchen hingegen besticht durch ihren in der Brutpflegezeit sehr intensiv gelb gefärbten Körper und den darauf je nach Stimmung mehr oder weniger kontrastreichen schwarzen Zeichnungselementen auf denFlanken. Männliche Tiere werden ca. 7cm groß, weibliche bleiben etwas kleiner mit ca. 5cm.

Haltung

Apistogramma linkei können schon in einem Standard 60er Becken paarweise gehalten und auch vermehrt werden, doch es empfiehlt sich auch hier, die Pflege in einem größerem Becken in einer Gruppe. Hierbei lässt sich das intensive natürliche Verhalten besser beobachten und man sieht seine Fische deutlich häufiger. Für die Beckeneinrichtung empfiehlt sich, dieses möglichst mit Wurzeln und Pflanzen gut zu strukturieren, sodass den Zwergcichliden Rückzugsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Außerdem sind irgendwelche Höhlen mit möglichst kleinem Eingang, z.B. Töhnhöhlen / umgedrehte Gartentöpfe, unverzichtbar, da Apistogramma Versteckbrüter sind und meist die Höhlen als Laichort wählen.

Temperatur: 24-27°C
pH: 6,5-7,5
KH: <5°dKH
GH: <10 °dGH
Leitwert:
 
ErnährungAm besten ist es den Apistogramma möglichst viel Lebendfutter anzubieten (Mückenlarven, Artemia, etc.), doch es ist durchaus auch möglich Frostfutter (z.B. Artemia, Daphnien, Cyclops, schwarze Mückenlarven) zu reichen.Es werden auch Flockenfuttersorten angenommen. Ratsam ist es, möglichst abwechslungsreich zu füttern und mit verschiedenen Futtersorten abzuwechseln.

Quelle
Franz W. – Franz95

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: