Artboard 62
Aulonocara baenschi benga – Kaiserbuntbarsch

Aulonocara baenschi benga – Kaiserbuntbarsch

Quelle: Walter Hilgner – Aquarium Dietzenbach

Herkunft

Afrika, Malawisee

Beschreibung

Dieser Buntbarsch wird etwa 9-11 cm groß. Das Männchen ist stärker gefärbt und trägt Eiflecken an der Afterflosse trägt. Es handelt sich hier um Maulbrüter.  Zur Einrichtung empfiehlt sich heller Sand mit Steinaufbauten. Die Vergesellschaftung mit anderen afrikanischen Buntbarschen ist möglich, das Becken sollte jedoch gut strukturiert werden, damit die Tiere ihre Reviere ausbilden können.

Empfohlen wird die Haltung von 2 Männchen und 3 Weibchen, bei passender Beckengröße und Besatz. Bei zu hohem Besatz, kann der Kaiserbuntbarsch auch paarweise gehalten werden. Von Auloncora sollte nur eine Art gehalten werden. Ansonsten ist eine Vergesellschaftung mit Placidochromis-, Otopharynx-, Scianochromis-, Mylochromis- und Protomelas-Arten möglich. Da dieser Buntbarsch ein geringes Durchsetzungsvermögen aufweist, sollte er mit keinen zu aggressiven Fischen vergesellschaftet werden.

Temperatur: 22-27°C
pH: 7-8,5
KH:
GH:
Leitwert:
 
BesonderheitenErnährung

K, O;

Buntbarsche ernähren sich von handelsüblichen Futtersorten. Hin und wieder wird auch gerne Frostfutter angenommen.

 

Quelle

Zierfischgrosshandel G.Höner

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: