Home / Fishothek / Zierfische / B / Badis ruber – Chamäleon-Blaubarsch

Badis ruber – Chamäleon-Blaubarsch

Bild: Ingo Seidel
Bild: Ingo Seidel

Herkunft:

Aus den Flusssystemen des Mekong, Salween und Irrawaddy in Laos, Thailand und Myanmar und aus Indien und Burma. ( Asien )

Beschreibung:

An seinen rotbraunen Linien, die von blauen Flecken überdeckt werden, ist dieser Badis leicht von anderen Arten der Gattung zu unterscheiden. Die Fische bewohnen in der Natur kleine Flüsse mit dichter Vegetation und lieben dem entsprechend stark bepflanzte Aquarien. Die Tiere werden etwa 5-6 cm groß. Es wird die Haltung von einem Männchen und 3 Weibchen empfohlen. Bei der Haltung mehrerer Männchen, kommt es zu ständigen Revierkämpfen, die nicht immer harmlos enden. Der Chamäleon-Blaubarsch ist ein recht friedlicher Barsch und für ein Gesellschaftsbecken mit ruhigen und großen Fischen geeignet. Kleine Fische werden schnell als vorbeischwimmende Beute angesehen. Badis ruber ist ein Lauerjäger.

Temperatur: 23-26°C
pH: pH 5,5-7
KH:
GH: 2 bis 16°
Leitwert:
 
Ernährung:
Buntbarsche ernähren sich von handelsüblichen Futtersorten und Insekten. Hin und wieder wird auch gerne Frostfutter angenommen.Zucht:

Diese Tiere können gut mit anderen friedlichen Arten vergesellschaftet werden, die ähnliche Ansprüche an die Wasserwerte stellen.
Bei der Aquarieneinrichtung ist darauf zu achten, ausreichend Schwimmraum zur Verfügung zu stellen. Eine Randbepflanzung mit Steinen und Wurzeln schafft Versteck- und Rückzugsmöglichkeiten und erhöht das Wohlbefinden der Tiere. Für die technische Ausstattung wird ein dem Wasservolumen angepasster Filter, eine Heizung und eine tagsüber eingeschaltete Beleuchtung benötigt.

 

Besonderheiten:

Ein Chamäleon-Blaubarsch kann ab einer Beckengröße von mindestens 80cm Länge gehalten werden. Das Aquarium sollte einige Versteckmöglichkeiten bieten und dicht bepflanzt sein. Trotz der dichten Bepflanzung ist auf genügend freien Schwimmraum zu achten. Der Bodengrund sollte aus feinem Kies bestehen.

 

Quelle:

aqua-global Zierfischgroßhandel Dr. Jander & Co. OHG

EFS, Partner des Zoofachhandels

Quelle:G. Höner GmbH & Co. KG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.