Home / Fishothek / Zierfische / B / Beaufortia kweichowensis – Feinpunktflossensauger

Beaufortia kweichowensis – Feinpunktflossensauger

Feinpunkt-Flossensauger

Synonyme: Schmetterlings-Flossensauger

Herkunft

China

Beschreibung

Diese Art ist sehr friedlich und kann gut mit anderen friedlichen Tieren vergesellschaftet werden. Ihre schöne Musterung macht sie zu einem Hingucker im Aquarium. Sie wird etwa 7 cm groß. Diese bei vielen Zoofachhändlern noch unter dem Namen Beaufortia leveretti bekannte Plattschmerle war früher die bei weitem am häufigsten gehandelte Flossensaugerart. Heute ist sie nicht mehr ganzjährig zu bekommen und wurde in der Beliebtheit mittlerweile vom Pracht-Flossensauger (Sewellia lineolata) abgelöst. Obwohl diese Schmerlen in der Aquaristik so verbreitet sind, handelt es sich keineswegs um Anfängerfische, denn sie stellen hohe Ansprüche an den Sauerstoffgehalt des Wassers und sollten nicht zu warm gepflegt werden. Sie lassen sich jedoch in einem gut belüfteten Aquarium problemlos in Leitungswasser pflegen. Dieses sollte vorzugsweise vorwiegend pflanzliche Bestandteile haben.

Futter

Tablettenfutter, Trockenfutter

Temperatur: 20-24°C
pH: 6,5-7,5
KH:
GH:
Leitwert:
 
Besonderheiten

 

Quelle:
Zierfischgrosshandel G.Höner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.