Home / Fishothek / Zierfische / B / Bedotia geayi – Madagaskar-Ährenfisch

Bedotia geayi – Madagaskar-Ährenfisch

Bild: EFS, Partner des Zoofachhandels
Bild: EFS, Partner des Zoofachhandels

Herkunft:

Madagaskar

Lebensraum:

Bergbäche mit klarem Wasser

Beschreibung:

Die etwas empfindliche Art wird ca. 15 cm lang, die Zucht gilt jedoch als leicht, wenn auf die Wasserqualität geachtet wird. Die Männchen zeigen rote Säume an Rücken- und Schwanzflosse und sind kräftiger gebaut. Die abgelegten Eier hängen an Fädchen zwischen Pflanzen (feinblättrige Arten am Rand und im Hintergrund anordnen). Lange Aqurien zum Ausschwimmen und etwas Strömung sind gut, auf klares Wasser entsprechend dem natürlichen Lebensraum sollte man achten. Es wird die Haltung von einem Schwarm mit mind. 8 – 10 Tieren empfohlen. Für ein reines Artenbecken ist er perfekt geeignet, da er, als Schwarm, die ganze Aufmerksamkeit auf sich zieht. Eine Vergesellschaftung ist vor allem mit anderen strömungsliebenden Arten unter den friedlichen Fischen möglich.

Temperatur: 22- 28°C
pH: 7-8,2
KH:
GH: bis 25°dGH
Leitwert:
 
Besonderheiten:wöchentlich bis 1/3 Frischwasser; Ein Madagaskar Ährenfisch kann ab einer Beckengröße von mindestens 100cm Länge gehalten werden. Das Becken sollte viele Verstecke, Höhlen und eine dichte Randbepflanzung haben. Der Bodengrund sollte aus feinem Sand oder Kies bestehen. Freier Schwimmraum sollte ebenfalls vorhanden sein.Ernährung:

C, O; LF, TF, Pflanzenkost

 

Quelle:
Bernd Silbermann (Silbermann Aquaristik)

EFS • Partner des Zoofachhandels

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.