Home / Fishothek / Zierfische / B / Boulengerella maculata – Gefleckter Hechtsalmler

Boulengerella maculata – Gefleckter Hechtsalmler

Bild: Enrico Richter
Bild: Enrico Richter

Herkunft:

Aus dem Orinoko- und Amazonasgebiet.

Beschreibung:

Dieser Raubsalmler wird etwa 30-35 cm groß. Das Aquarium für diese pfeilschnellen Räuber ist unbedingt abzudecken! Der etwa 30 cm Länge erreichende Gefleckte Hechtsalmler, Boulengerella maculata, gehört zu den beiebtesten Raubfischen im Aquarium. Das hat seine Ursache in dem friedlichen Wesen der Tiere, die andere Aquarienbewohner, die nicht ins Maul passen, schlicht ignorieren, in der attraktiven Färbung und ist in der Tatsache begründet, dass sich diese Fische, die in der Natur ausschließlich lebende Fische und gelegentlich Krebstiere, Insekten etc. erbeuten, sich gewöhnlich leicht auf Frostfutter umstellen lassen.

Da diese Fischart zudem ein sehr großes Verbreitungsgebiet hat – man findet sie praktisch im gesamten Amazonas- und Orinoko-Einzug – ist sie vergleichsweise häufig im Handel vertreten.

Ganz fantastisch ist das Schwarmverhalten dieser Tiere anzusehen. Wie ein einziger Fisch bewegen sich die Tiere in perfekter Ausrichtung zueinander. Wer den nötigen Platz zuhause hat (ein 2,5-Meter Becken sollte man ihnen schon bieten) sollte sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen und eine größere Gruppe dieser Fische pflegen. Es lohnt sich bestimmt!

Temperatur: 24-29 °C
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
Ernährung:
 
(gefrostete) Futterfische; am besten in die Filterströmung  werfen, sodass sie sich bewegenZucht: 

Besonderheiten:

 

 

Quelle:

aqua-global Zierfischgroßhandel Dr. Jander & Co. OHG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.