Home / Fishothek / Zierfische / B / Brachirus panoides – Süßwasserflunder

Brachirus panoides – Süßwasserflunder

Bild: Ingo Seidel
Bild: Ingo Seidel

Herkunft:

 

Beschreibung:

Die Indische Süßwasserflunder ist häufig noch unter der alten Bezeichnung Euryglossa panoides bekannt, was jedoch mittlerweile als Synonym zu Brachirus panoides gewertet wird. Es handelt sich um eine maximal etwa 20 cm groß werdende Flunder, die sowohl im Süß- als auch im Brackwasser gepflegt werden kann. Bevorzugt graben sich die Tiere in feinen Bodengrund ein, saugen sich mit ihrem wie ein Saugnapf funktionierenden Körper aber auch gerne in strömungsreichen Bereichen des Aquariums an der Aquarienscheibe oder an glatten Flächen fest.

Temperatur:
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
Ernährung:Bodenbewohnende Wirbellose, lässt sich im Aquarium jedoch problemlos mit Frostfutter oder auch Trockenfutter ernähren.

Zucht:

 

Besonderheiten:

 

Quelle:

aqua-global Zierfischgroßhandel Dr. Jander & Co. OHG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.