Home / Fishothek / Zierfische / B / Brachygobius sp. – Ozelot-Goldringelgrundel

Brachygobius sp. – Ozelot-Goldringelgrundel

Quelle: aqua-global - Dr. Jander & Co. OHG
Quelle: aqua-global – Dr. Jander & Co. OHG

Synonym:

Herkunft:

Singapur, Indonesien

Beschreibung:

Diese offensichtlich noch neue Art stammt laut Frank Schaefer aus Indonesien und ist recht nah mit den anderen Zwergen der Gattung (B. nunus und B. mekongensis) verwandt.

Vermutlich handelt es sich bei der Ozelot-Goldringelgrundel wie bei diesen Arten um Süßwasserfische, die jedoch auch in leichtem Brackwasser gepflegt werden können. Dies erweist sich vor allem bei der Verfütterung von lebenden Salinenkrebsen als vorteilhaft, da diese dann sehr viel länger am Leben bleiben.

Temperatur:
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
Ernährung:Besonderheiten:

Quelle: aqua-global – Dr. Jander & Co. OHG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.