Artboard 62
Carassius auratus – Schleierschwanz

Carassius auratus – Schleierschwanz

Quelle: Zierfischgrosshandel G.Höner

Herkunft

Asien

Beschreibung

Der Schleierschwanz ist eine Zuchtform des Goldfisches bzw. des Karpfens. Es gibt ihn in verschiedenen Farbvarianten wie zum Beispiel calico, rot, rot-weiß, Rotkäppchen, schwarz etc. Er wird 8-12 cm groß, sollte also nicht in zu kleinen Aquarien gehalten werden.

Temperatur: 15-25°C
pH: 6,5-8
KH:
GH:
Leitwert:
 
BesonderheitenErnährungDie Fütterung sollte täglich erfolgen. Als Allesfresser kann dieser Art sowohl pflanzliches Trockenfutter, als auch Frostfutter wie gefrorene Mückenlarven oder Artemia gereicht werden. Um die richtige Menge zu finden, sollte etwa 10 Minuten nach der Fütterung kontrolliert werden, ob die Tiere alles aufgenommen haben, denn durch Futterreste kann die Wasserqualität stark gemindert werden

Zucht:
Diese Tiere können gut mit anderen friedlichen Arten vergesellschaftet werden, die ähnliche Ansprüche an die Wasserwerte stellen.
 

Quelle

Zierfischgrosshandel G.Höner

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

0
Lass Sie uns doch einen Kommentar da!x
()
x

Auf my-fish.org Anmelden