Artboard 62
Channa bleheri – Blehers Regenbogenschlangenkopf

Channa bleheri – Blehers Regenbogenschlangenkopf

Bild: Enrico Richter
Bild: Enrico Richter

Herkunft:

Indien

Beschreibung:

Blehers Regenbogenschlangenkopf erreicht nur eine Größe von etwa 20 cm und ist somit eine ideale Einsteigerart in diese Gattung. Eine für die Gattung Channa seltene Besonderheit ist das Fehlen von Bauchflossen bei dieser Art. Es wird die Haltung von einem einzelnen Tier oder allenfalls eine Paarhaltung empfohlen. Der Regenbogenschlangenkopf ist eine relativ jung entdeckte Art. Er ist bissig gegenüber seinen Artgenossen und sollte daher am besten alleine gehalten werden. Ist das Aquarium groß genug, kann man diesen Fisch auch paarweise halten. Dann sollten pro Schlangenkopf 90l im Aquarium zur Verfügung stehen! Eine Vergesellschaftung mit anderen Fischen ist nicht möglich.

Temperatur: 18-24 °C
pH: um etwa 7
KH:
GH: 0 bis 20°
Leitwert:
 
Ernährung:
 
Die räuberischen Schlangenkopffische benötigen kräftiges Futter, wobei sie allerdings auch gröberes Granulat oder Lebendfutter annehmen.
 
Zucht:Im Gegensatz zu den ähnlichen Channa gachua und Channa orientalis ist Channa bleheri kein Maulbrüter sondern ein Freilaicher. Allerdings benötigt diese Art zur Fortpflanzung eine kühlere Periode.Besonderheiten:

Ein Regenbodenschlangenkopf kann ab einer Beckengröße von mindestens 100cm Länge gehalten werden. Das Becken sollte viele Verstecke, Höhlen und robuste Pflanzen bieten. Es sollte dicht bepflanzt sein. Der Bodengrund sollte aus feinem Sand oder Kies bestehen. Freier Schwimmraum sollte ebenfalls vorhanden sein.

Quelle:

aqua-global Zierfischgroßhandel Dr. Jander & Co. OHG

EFS, Partner des Zoofachhandels

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

0
Lass Sie uns doch einen Kommentar da!x
()
x

Auf my-fish.org Anmelden