Artboard 62
Channa stewarti – Schlangenkopffisch

Channa stewarti – Schlangenkopffisch

Bild: Ingo Seidel
Bild: Ingo Seidel

Synonym: Punktierter Blauer Schlangenkopf

Herkunft:

Der Punktierte Blaue Schlangenkopf (Channa stewartii) ist in Indien und Nepal sowohl in stehenden als auch in fließenden Gewässern anzutreffen.

Beschreibung:

Die Art zählt zu den begehrtesten Channa-Arten, da sie mit einer Maximallänge von 20-25 cm relativ klein bleibt und dabei auch noch attraktiv gefärbt ist. Somit lassen sich diese Raubfische auch von Aquarianern mit Aquarien halbwegs normaler Größe pflegen.

Allerdings ist auch diese Art wie die meisten Schlangenköpfe revierbildend und sollte am besten im geräumigen Artaquarium gepflegt werden. Werden mehrere dieser Schlangenköpfe gemeinsam gehalten, so empfiehlt es sich, bei der Fütterung darauf zu achten, dass auch alle Tiere etwas abbekommen. Ansonsten können einzelne Fische in der Entwicklung zurück bleiben und leicht unterdrückt werden.

Temperatur: 18-25 °C
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
Ernährung: 

Zucht:

 

Besonderheiten:

 

Quelle:

aqua-global Zierfischgroßhandel Dr. Jander & Co. OHG

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

0
Lass Sie uns doch einen Kommentar da!x
()
x

Auf my-fish.org Anmelden