Artboard 62
Charax condei – Marmor-Glassalmler

Charax condei – Marmor-Glassalmler

Quelle: aqua-global - Dr. Jander & Co. OHG
Quelle: aqua-global – Dr. Jander & Co. OHG

Synonym:

Herkunft:

Beschreibung:

Zu Unrecht werden die Vertreter der Gattung Charaxhäufig als Raubsalmler bezeichnet. Natürlich fressen diese Tiere wie viele andere Aquarienfischeauch Jungfische, aber sie sind im Gegensatz zu echten Räubern keineswegs in der Lage, größere Fische zu bewältigen. Man kann diese Schwarmfische sogar als recht gesellschaftsfähig bezeichnen und das gilt besonders für die sehr kleine Art Charax condei. Der Marmor-Glassalmler wurde früher in einer eigenen Gattung Asiphonichthys geführt, die aber heute als Synonym betrachtet wird.

Empfohlene Wasserwerte aus langjähriger Erfahrung:

Temperatur: 24-28 °C
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
 

Ernährung:

Diese interessanten Salmler fressen außer Frostfutter auch durchaus Trockenfutter

Besonderheiten:

Quelle: aqua-global – Dr. Jander & Co. OHG

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

0
Lass Sie uns doch einen Kommentar da!x
()
x

Auf my-fish.org Anmelden