Artboard 62
Corydoras sp. CW 49

Corydoras sp. CW 49

Quelle: Aquarium Glaser
Quelle: Aquarium Glaser

Synonym:

Herkunft:

Kolumbien

Beschreibung:

Zu den schönsten Panzerwelsneuheiten der letzten Jahre gehört der “New Panda” aus Kolumbien. Erstmals hat Aquarium Glaser ihn 2010 importieren können. Es gibt zwei Varianten dieser Art. Bei der einen zieht sich der schwarze Rückenfleck über die Körpermitte hinaus nach unten (CW 49), bei der anderen beschränkt er sich auf die obere Körperhälfte (CW 51). Man sagt, dass zwar beide Formen aus dem Rio Vaupes – bzw. seinen Zuflüssen – stammen, jedoch in der Natur nicht gemeinsam vorkommen.

Dagegen spricht, dass sie zumindest in den Importen von Aquarium Glaser gemischt sind und sich auch Übergangsformen beobachten lassen. Es handelt sich mit ziemlicher Sicherheit bei CW 49 und CW 51 um die gleiche Art im zoologischen Sinne. Aber selbstverständlich ist vorstellbar, dass die Art verschiedene Fundortformen ausgebildet hat. Wer beide Geschlechter der jeweiligen Varianten besitzt, sollte die Beobachtungen bezüglich der Färbung der Nachkommen bitte publizieren, damit etwas Licht in das Dunkel dieser Fragen fällt.

Die Zucht zumindest von CW 51 ist bereits geglückt, auch wenn u.W. noch keine Details dazu publiziert wurden. Nach Informationen auf Ian Fullers Seite “http://www.corydorasworld.com”, wo auch die CW-Nummern vergeben werden, stammt CW 51 aus dem Grenzgebiet zwischen Brasilien und Kolumbien, wo er in einem kleinen Creek nahe der Siedlung Villa Bittencourt gefunden wird. Der Fundort ist nahe bei der Stelle, wo der Apaporis in den Rio Caqueta mündet. Diese Information stammt von Heiko Bleher. CW 49 stammt, der gleichen Quelle zufolge, aus Kolumbien, ebenfalls aus einem kleinen Creek, der in den Rio Ica mündet, nahe bei der Indianersiedlung Boa Vista. Es ist allerdings davon auszugehen, dass die Art insgesamt sehr viel weiträumiger verbreitet ist, als solche Fundortinformationen erscheinen lassen. Bleiben wir neugierig!

Temperatur:
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
 

Ernährung:

Besonderheiten:

Quelle: Aquarium Glaser

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

Auf my-fish.org Anmelden