Artboard 62
Crenicichla acutirostris – Spitzkopf-Hechtbuntbarsch

Crenicichla acutirostris – Spitzkopf-Hechtbuntbarsch

Quelle: aqua-global - Dr. Jander & Co. OHG
Quelle: aqua-global – Dr. Jander & Co. OHG

Synonym:

Herkunft:

Brasilien

Beschreibung:

Der Spitzkopf-Hechtbuntbarsch (Crenicichla acutirostris) ist dort in den Flusssystemen des Rio Tapajós und des Rio Aripuanã verbreitet, also ursprünglich ein Bewohner von sehr warmen Klargewässern mit saurem pH-Wert und Wassertemperaturen von etwa 27-32 °C. Dies sollte bei der Pflege berücksichtigt werden.

Weiterhin ist bei diesen über 20 cm groß werdenden Buntbarschen zu beachten, dass sie recht territorial sind und deshalb auf Dauer geräumige und versteckreich eingerichtete Aquarien benötigen.

Empfohlene Wasserwerte aus langjähriger Erfahrung:

Temperatur: 27-32 °C
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
 

Ernährung:

Die Tiere lassen sich gut mit Frostfutter in Form von Mückenlarven, Garnelen und Muscheln ernähren.

Besonderheiten:

Quelle: aqua-global – Dr. Jander & Co. OHG

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

0
Lass Sie uns doch einen Kommentar da!x
()
x

Auf my-fish.org Anmelden