Artboard 62
Crenuchus sp. Venezuela und Crenuchus cf. spilurus Venezuela

Crenuchus sp. Venezuela und Crenuchus cf. spilurus Venezuela

Bild: Aqualog
Bild: Aqualog

Herkunft:

Südamerika (Venezuela)

Beschreibung:

Die Männchen werden deutlich größer als die Weibchen und entwickeln stark vergrößerte Rücken- und Afterflossen, die bei der Balz oder beim imponieren von Männchen untereinander wie Segel aufgespannt werden können. Dann sehen die Fische wirklich prächtig aus. Die Rückenflosse der Weibchen ist immer zeichnungslos, daran kann man auch schwach entwickelte Männchen gut von Weibchen unterscheiden.

Über das Freileben von Crenuchus, die auf Deutsch gelegentlich als Prachtsalmler oder Segelflossensalmler bezeichnet werden, obwohl diese Bezeichnungen kaum zum allgemeinen Sprachgut gerechnet werden können, ist leider nur wenig bekannt. Sie kommen wohl vornehmlich in kleineren, Schwarzwasser führen den Bächen mit starkem Laubeintrag vor. Da die Männchen im Aquarium eine Rangordnung aus fechten ist anzunehmen, dass sie auch in der Natur in Kolonien leben. Schwarmfische sind es aber keineswegs. Jedes Männchen besetzt ein potentielles Brutrevier, für das entscheidend ist, dass es einen höhlen artigen Unterstand enthält. Hier wird nämlich abgelaicht und dem Männchen obliegt es, die Eier bis zum Schlupf der Jungtiere zu betreuen. Somit pflegt man Crenuchus entweder in größerer Stückzahl in großen Aquarien, die sehr stark strukturiert sein müssen oder aber paarweise. Letztere Pflegeform gelingt auch schon in sehr kleinen Aquarien. Denn obwohl Crenuchus Männchen gut 6 cm lang werden können, sind sie kaum schwimmfreudig und bewegen sich gewöhnlich nur wenige Zentimeter von der Bruthöhle weg.

Temperatur:
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
Ernährung:

Mit fast allen üblichen Futtersorten (Trocken-, Lebend- und Frostfutter)zu ernähren, pflanzliche Kost wird allerdings verschmäht.

Zucht:

 

Besonderheiten:

Quelle: www.aqualog.de

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

0
Lass Sie uns doch einen Kommentar da!x
()
x

Auf my-fish.org Anmelden