Artboard 62
Cynoglossus feldmanni – Thai-Seezunge

Cynoglossus feldmanni – Thai-Seezunge

Cynoglossus feldmanni
Quelle: aqua-global – Dr. Jander & Co. OHG

Synonym:

Herkunft:

Beschreibung:

Die Thai-Seezunge (Cynoglossa feldmanni) gehört zu den regelmäßig von aqua-global importierten Plattfischen, denn sie eignet sich gut für eine Pflege im Aquarium. Natürlich sind diese Tiere etwas
anspruchsvoller als viele andere Aquarienfische, denn ein feiner Bodengrund und geeignete
Beifische (keine aufdringlichen Arten oder Nahrungskonkurrenten!) sind Grundvoraussetzungen
für eine erfolgreiche Pflege.

Sie stellen jedoch weder an das Wasser noch ans Futter hohe Ansprüche. Es handelt sich um reine Süßwasserfische, die eine Länge von 25 cm erreichen können und mit Frostfutter (z.B. Salinenkrebse, Mückenlarven) ernährt werden können. Unter den Importen von C. feldmannibefinden sich auch häufig einzelne Exemplare von C. microlepis, die eine ganz ähnliche Körperform besitzt, aber einfarbig grau ist. Diese Fische haben die gleichen Ansprüche.

Temperatur:
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
 

Ernährung:

Frostfutter (z.B. Salinenkrebse, Mückenlarven)

Besonderheiten:

Quelle: aqua-global – Dr. Jander & Co. OHG

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

Auf my-fish.org Anmelden