Artboard 62
Dichotomyctere ocellatus – Palembang-Kugelfisch

Dichotomyctere ocellatus – Palembang-Kugelfisch

Quelle: Zierfischgrosshandel G.Höner

Synonym: Tetraodon biocellatus, Dichotomyctere ocellatus

Herkunft:

Asien (Thailand)

Beschreibung:

Es wird die Haltung von einem einzelnen Tier empfohlen. Ein Palembang Kugelfisch ist ein sehr territorialer Fisch, der sich nur im jungen Alter mit Artgenossen versteht. Später im adulten Alter, sieht er das ganze Aquarium als sein Revier. Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit können diese Fische sehr zutraulich werden. Dann beobachtet er ständig, alles, was um ihn herum passiert. Der Kugelfisch reagiert äußerst empfindlich auf Veränderungen. Dadurch werden sie sehr anfällig für Krankheiten. Ausgewachsen erreichen sie eine Größe von etwa 6-8 cm.

 

Temperatur: 22 – 26°C
pH: um etwa 7
KH:
GH: 15 bis 25°
Leitwert:
 
Besonderheiten:
 
Dieser Fisch kann in Brackwasser oder mind. mittelharten Süßwasser dauerhaft gehalten werden! Ein Palembang Kugelfisch kann ab einer Beckengröße von mindestens 100cm Länge gehalten werden. Das Becken sollte viele Verstecke und salzresistente Pflanzen bieten. Ein gelegentlicher Salzzusatz wird empfohlen! Der Bodengrund sollte aus feinem Sand oder Kies bestehen. Freier Schwimmraum sollte ebenfalls vorhanden sein
In der Literatur wurde Pao palembangensis (früher: Tetraodon palembangensis) unbegreiflicherweise mit dem “Figur-8-Kugelfisch”, Dichotomyctere ocellatus (früher: Tetraodon biocellatus) verwechselt, einem etwa 8 cm lang werdenden Brackwasserkugelfisch, der auch heute noch als “Palembang-Kugelfisch” bezeichnet wird. Für Pao palembangensis bürgert sich darum mehr und mehr die umgangssprachliche Bezeichnung “Drachen-Kugelfisch” ein.”
http://www.aquariumglaser.de/
Ernährung:

K (diese Kugelfische benötigen Schnecken, um ihre Zähne abzunutzen, die sonst zu lang werden und sie beim Fressen hindern) aber auch handelsübliche Futtersorten und Frostfutter

Quelle

Zierfischgrosshandel G.Höner

EFS • Partner des Zoofachhandels

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: