Artboard 62
Erethistes pusillus – Schmetterlingswels

Erethistes pusillus – Schmetterlingswels

Quelle: aqua-global
Quelle: aqua-global

Synonym:

Herkunft:

Indien, Bangladesh und Myanmar

Beschreibung:

Dieser kleine Wels kommt aus der asiatischen Welsfamilie Erethistidae, aus der nur wenige Arten überhaupt aquaristisch bekannt sind. Erethistes pusilluswird häufig mit dem ähnlichen Hara hara verwechselt und fälschlich als dieser angesprochen, ist jedoch einfach anhand der Bedornung des Brustflossenstachels von diesem zu unterscheiden. Die Art ist außer in Indien auch noch in Bangladesh und Myanmar verbreitet und bewohnt bevorzugt schlammige
Bereiche von Flüssen mit dichter Vegetation. Dem entsprechend fühlt sie sich im bepflanzten Aquarium sehr wohl, ist völlig friedlich und nicht schwierig zu pflegen, ja sogar im Aquarium zu vermehren.

Diese Welse werden nur ca. 5cm groß. Die Pflege kann in Leitungswasser erfolgen.

Temperatur: 20-26 °C
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
 

Ernährung:

feinerem Lebend- und Frost- sowie mit Trockenfutter

Besonderheiten:

Quelle: aqua-global

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

Auf my-fish.org Anmelden