Artboard 62
Gobioides broussonnetii – Lila Aalgrundel

Gobioides broussonnetii – Lila Aalgrundel

Bild: Enrico Richter
Bild: Enrico Richter

Herkunft:

Diese Art ist von den südlichen USA (South Carolina, Florida) entlang der Küsten der Staaten des Golfs von Mexico bis zu den nördlichen Staaten Südamerikas verbreitet

Beschreibung:

Sie bewohnt schlammige Meeresbuchten, Flussmündungen, Mangroven und wandert bis ins Süßwasser ein. Die auch als Lila Aalgrundel bezeichnete Art, die nach Stimmung auch eine violette Färbung annehmen kann, erreicht gewöhnlich eine Maximallänge von 25 cm. Für die Pflege ist ein Salzzusatz des Wassers anzuraten. Diese Tiere sind revierbildend und sollen bereits im Aquarium vermehrt worden sein, wobei das Männchen das Gelege betreuen soll. Etwas Vorsicht ist im Umgang mit diesen Tieren geboten, denn ihre Bisse können recht schmerzhaft sein. Es wird die Haltung von einem Männchen mit mehreren Weibchen empfohlen. Die Haltung mehrerer Exemplare ist nur bei ausreichender Aquariengröße möglich. Die Aalgrundel ist sehrterritorial und wird am besten in einem reinen Artenbecken gehalten. Eine Vergesellschaftung ist wenn, nur mit größeren Velivera-Arten möglich.

Temperatur: 22 – 26°C
pH: um etwa 7
KH:
GH: 10 bis 25°
Leitwert:
 
Ernährung:

Die Fütterung ist einfach mit Frost- und Lebendfutter möglich. Kleinere Fische werden gefressen.

Zucht:

 

Besonderheiten:

Brackwasser! Die Aalgrundel kann ab einer Beckengröße von mindestens 200cm Länge gehalten werden. Das Becken sollte viele Verstecke, Höhlen und Pflanzen bieten. Der Bodengrund sollte aus feinem Sand bestehen, da dieser Fisch seine Nahrung aus dem Boden sucht. Freier Schwimmraum sollte ebenfalls vorhanden sein. Dieser Fisch wird in Brack- oder Salzwasser gehalten.

 

Quelle:

aqua-global Zierfischgroßhandel Dr. Jander & Co. OHG

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

0
Lass Sie uns doch einen Kommentar da!x
()
x

Auf my-fish.org Anmelden