Artboard 62
Hemichromis lifalili – Roter Cichlide

Hemichromis lifalili – Roter Cichlide

Hemichromis_lifalili
Roter Cichlide

Herkunft:

Zentralafrika

Haltung:

Der Rote Cichlide besticht durch seine intensive Rotfärbung. Die Tiere werden ausgewachsen etwa 8-10 cm groß. Es wird die Haltung von einem Männchen mit mehreren Weibchen empfohlen. Eine Vergesellschaftung ist nur mit anderen gleichgroßen bis größeren Cichliden möglich. Kleiner Fische werden gejagt, Fische mit freistehenden Flossen werden angeknabbert. Ansonsten ist der Rote Cichlide ein recht friedlicher Barsch, der nur während der Brutzeit aggressiv sein Revier verteidigt.Es handelt sich um Offenbrüter, bei der die Paare gemeinsam die Brut bewachsen. Die Eier werden meist auf flachen Gegenständen wie zB Steinen oder auch in Sandgruben abgelegt.

Temperatur: 22 – 26°C
pH: 6,5 bis etwa 7,3
KH:
GH: 5 bis 20°
Leitwert:
 
Ernährung:

Allesfresser

Besonderheiten:

Ein Roter Cichlide kann ab einer Beckengröße von mindestens 100cm Länge gehalten werden. Das Aquarium sollte einige Versteckmöglichkeiten und Steine bieten. Pflanzen sind nicht unbedingt notwendig. Sie werden oft gerne als Futter angesehen. Der Bodengrund sollte aus Sand bestehen. Es sollte viel Schwimmraum vorhanden sein.

 

 

Quelle
Zierfischgroßhandel G. Höner GmbH & Co. KG

EFS, Partner des Zoofachhandels

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

0
Lass Sie uns doch einen Kommentar da!x
()
x

Auf my-fish.org Anmelden