Artboard 62
Herichthys cyanoguttatum

Herichthys cyanoguttatum

Quelle: Aquarium Glaser
Weibchen – Quelle: Aquarium Glaser

Synonym:

Herkunft:

USA

Beschreibung:

Der Perlcichlide wurde schon 1902 erfolgreich nach Deutschland eingeführt und gezüchtet.
In der Zwischenzeit hat die Art mehrere Namensänderungen erlebt. Früher hieß sie Cichlasoma cyanoguttatum, heute steht sie in der Gattung Herichthys und man glaubt, dass die großgefleckte Form, zu der Art Herichthys carpinte gehört und aus Mexiko stammt, während H. cyanoguttatum kleiner gefleckt ist und als einzige ursprünglich in den USA heimische Art die am weitesten nördlich vorkommende Buntbarschart überhaupt ist.
Leider ist der Perlcichlide heutzutage etwas in Vergessenheit geraten. Die Maximallänge beträgt fast 30 cm. Dann gehören sie zu den prächtigsten Buntbarschen überhaupt.

Temperatur:
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
 

Ernährung:

Besonderheiten:

Quelle: Aquarium Glaser

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

0
Lass Sie uns doch einen Kommentar da!x
()
x

Auf my-fish.org Anmelden