Home / Fishothek / Zierfische / M / Mesonoemacheilus triangularis – Zodiac-Schmerle

Mesonoemacheilus triangularis – Zodiac-Schmerle

Quelle: aqua-global - Dr. Jander & Co. OHG
Quelle: aqua-global – Dr. Jander & Co. OHG

Synonym:

Herkunft:

Diese Bachschmerle stammt aus dem indischen Bundesstaat Kerala und ist ein Bewohner von Fließgewässern mit steinigem Untergrund.

Beschreibung:

Eine überaus hübsche aber selten gepflegte Schmerle ist die Zodiac-Schmerle (Mesoneomacheilus oder Nemacheilus triangularis). Die etwa 6-7 cm groß werdenden Schmerlen können problemlos bei 20-26 °C in Leitungswasser gepflegt werden und lassen sich mit Trockenfutter sowie Lebend- und Frostfutter (z. B. Daphnien, Salinenkrebse, Mückenlarven) ernähren. Die Männchen bilden im Aquarium kleinere Reviere auf Steinen, sind jedoch untereinander und anderen Fischen gegenüber verträglich.

Temperatur: 20-26 °C
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
Ernährung:Trockenfutter sowie Lebend- und Frostfutter (z. B. Daphnien, Salinenkrebse, Mückenlarven)

Besonderheiten:

Quelle: aqua-global – Dr. Jander & Co. OHG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.