Artboard 62
Metynnis sp. aff. maculatus – Punktierter Rotflossen-Scheibensalmler

Metynnis sp. aff. maculatus – Punktierter Rotflossen-Scheibensalmler

Bild: Enrico Richter
Bild: Enrico Richter

Herkunft:

Peru

Beschreibung:

Diese Art hat schwarze Flecken auf den Körperseiten. Die Afterflosse ist kräftig rot gefärbt. Metynnis sind hervorragende Gesellschafter für größere Buntbarsche in Großaquarien. Da sie sich vorwiegend pflanzlich ernähren ist eine Bepflanzung des Aquariums allerdings nur mit sehr robusten Pflanzen möglich. Der Punktierte Rotflossen-Scheibensalmler erreicht eine Größe von etwa 18-20 cm.

Temperatur: 24-29 °C
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
Ernährung:Vorwiegend pflanzlich

Zucht:

 

Besonderheiten:

Sie fressen bevorzugt pflanzliche Kost, so dass eine Unterbringung in einem Pflanzenaquarium nicht anzuraten ist. Lediglich Cryptocorynen werden wegen ihrer Bitterstoffe von den meisten Pflanzenfressern verschmäht.

 

Quelle:

aqua-global Zierfischgroßhandel Dr. Jander & Co. OHG

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: