Home / Fishothek / Zierfische / M / Micropoecilia parae

Micropoecilia parae

Quelle: aqua-global - Dr. Jander & Co. OHG
Red Tiger – Quelle: aqua-global – Dr. Jander & Co. OHG

Synonym:

Herkunft:

Beschreibung:

Vom Para-Zwergkärpfling (Micropoecilia parae) sind mittlerweile, ebenso wie vom Endlers Guppy, diverse Farbformen bekannt. Bei den sogenannten „Melanzona“, die sich durch zwei intensive schwarze Längsstreifen auszeichnen, gibt es Männchen in roter, gelber und blauer Färbung.

Allerdings zeigen bei diesem hübschen Lebendgebärenden nur die etwa 3 cm groß werdenden Männchen eine so hübsche Färbung. Die an einen Wildguppy erinnernden Weibchen werden etwas größer und sind grau gefärbt.

Temperatur:
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
Ernährung:Besonderheiten:

Quelle: aqua-global – Dr. Jander & Co. OHG

 

2 Kommentare

  1. Where’s this fish obtainable to European islands hence?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.