Artboard 62

Mystus carcio

Quelle: Aquarium Glaser
Quelle: Aquarium Glaser

Synonym:

Herkunft:

Indien

Beschreibung:

Aus Indien haben wir die kleinste der gestreiften Welsarten erhalten, die früher allesamt Mystus vittatus genannt wurden. Die kleine Art hat auch Namenskuddelmuddel erlebt und wurde bis vor kurzem als Mystus tengara angesehen. Heute glaubt man, dass der Name Mystus carcio anzuwenden ist. Wie auch immer: dieser entzückende Wels wird nur 4-6 cm groß und eignet sich darum hervorragend auch für kleinere Aquarien.

Empfohlene Wasserwerte aus langjähriger Erfahrung:

Temperatur:
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
 

Ernährung:

Besonderheiten:

Quelle: Aquarium Glaser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: