Artboard 62
Neolamprologus tetracanthus – Neolamprologus tetracanthus

Neolamprologus tetracanthus – Neolamprologus tetracanthus

Neolamprologus tetracanthus
Neolamprologus tetracanthus

Herkunft:

Ostafrika (Tanganjikasee)

Beschreibung:

Dieser Buntbarsch aus dem Tanganjikasee ist ein Bewohner zweier Welten. Die maximal 20 cm lange Art (allerdings findet man in der Natur kaum jemals Tiere, die größer als 12 cm sind) ist einerseits ein typischer Bewohner von Sandflächen, wo sie als Kleintierfresser lebt. Am liebsten frisst Neolamprologus tetracanthus kleine Schnecken, die er aus ihrem Gehäuse saugt, jedoch ist der Fisch kein Nahrungsspezialist und nimmt alles, was ins Maul passt, gerne an, sofern es fleischlicher Natur ist.
Andererseits ist dieser Buntbarsch als Höhlenbrüter auf Steinansammlungen angewiesen. Beide Partner bewachen und verteidigen das Gelege und die Jungfische sehr aggressiv.
So erklären sich die teils krass unterschiedlichen Erfahrungen, die Aquarianer mit diesem Buntbarsch machen. So lange die Fische nicht in Fortpflanzungsstimmung sind, können sie als ziemlich friedlich gelten, denn auf Sandflächen ist es kaum sinnvoll, Reviere zu errichten. Aber in Fortpflanzungsstimmung müssen diese Fische sehr durchsetzungsfähig sein, da im Felsengebiet potentielle Ablaichreviere meist schon besetzt sind.

Temperatur: 22 – 26°C
pH: um etwa 7
KH:
GH: 5 bis 15°
Leitwert:
 
Ernährung:

 

handelsübliche Futtersorten sowie Frostfutter

Zucht:

 

Besonderheiten:

Einen Neolamprologus tetracanthus kann ab einer Beckengröße von mindestens 120cm Länge gehalten werden. Das Aquarium sollte viele Versteckmöglichkeiten und Steinaufbauten bieten. Viel freier Schwimmraum sollte vorhanden sein. Der Bodengrund sollte aus feinem Sand bestehen.

 

Quelle:

EFS • Partner des Zoofachhandels
Quelle: Frank Schäfer – Aquarium Glaser GmbH

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: